Mitgliederversammlung 2022


Am 23.06.2022 fand im Homburger Hof in Vollmerhausen die jährliche Mitgliederversammlung des Ründerother Karnevalsverein 1975 e.V. statt.


Der 1. Vorsitzende des RKV, Klaus-Jürgen Merten begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder und zog ein Resümee der vergangenen Session. Nachdem man mit Prinz Christoph III. und Prinzessin Conny ein hochmotiviertes Prinzenpaar gefunden und diese auf der Sessionseröffnung im Ründerother Ortskern vorgestellt hatte, musste die Session Corona-bedingt bereits abgesagt werden, bevor sie überhaupt richtig angefangen hatte. Sinkende Infektionszahlen machten aber immerhin ein vereinsinternes Bowlingturnier und schließlich die große Karnevalsparty am Aggerstrand möglich zu der 600 Karnevalisten erschienen waren.


Der Vorstand ist zuversichtlich, dass die Jecken in der Session 2022/2023 endlich wieder auf ihre Kosten kommen. Das designierte Prinzenpaar steht weiterhin zur Verfügung und freut sich mit den Ründerother Jecken zu feiern. Auch die Gruppierungen des RKV können sich nun wieder regelmäßig treffen und sind in den Vorbereitungen für die neue Session.


Kassiererin Gelsomina Garbato-Klein berichtet, dass der RKV trotz zweier fast komplett ausgefallener Sessionen über ein solides finanzielles Fundament verfügt.


In diesem Jahr standen die turnusmäßigen Wahlen vieler Positionen im Vorstand auf der Tagesordnung. Präsident Andreas Heckener steht dem RKV aus persönlichen Gründen nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung. Ebenso wie die Schirrmeister Thomas Gaspers und Alexander Kurtsiefer. Klaus-Jürgen Merten und der ganze Vorstand bedanken sich für den langjährigen Einsatz der scheidenden Vorstandsmitglieder.


Der geschäftsführende Vorstand wurde von der Versammlung fast einstimmig in seinen Ämtern bestätigt und besteht aus dem 1. Vorsitzenden Klaus-Jürgen Merten, dem 2. Vorsitzenden Frank Peterson, Geschäftsführer Hans-Georg Meinerzhagen und Kassiererin Gelsomina Garbato-Klein. Dieser Vorstand wird komplettiert vom neu gewählten Präsidenten, Gabriel Geishüttner.


Auch einige Positionen im erweiterten Vorstand standen zur Wahl:


2. Geschäftsführerin: Birgit Miebach Schirrmeister: Angelika Peterson, Stefan Schmidt, Frank Seeber, Maurice Schmidt Medienbeauftrager: Sebastian Klein Zeugwartin: Saskia Tondorf Beisitzer: Ina Gründel, Sabrina Berg, Daniela Schmidt, Andreas Haack, Helmut Hengstebeck

Hier wurden ebenfalls die meisten Verantwortlichen wiedergewählt, was Kontinuität in der bisher erfolgreichen Vorstandsarbeit bedeutet. Die detaillierte Zusammensetzung des Vorstands kann unter der Rubrik "Vorstand" eingesehen werden.


Geschäftsführer und Literat Hans Georg-Meinerzhagen berichtet, dass die Planung der Veranstaltungen für die kommende Session bereits fast komplett abgeschlossen ist. Die Termine werden in Kürze veröffentlicht.


Der RKV freut sich auf eine schöne Session mit vielen Jecken in der Perle des Aggertals.